„No limits“ für das Digitale? Grenzen und Möglichkeiten des Digitalen in Wissenschaft und Kultur.

„We are totally fucked, aren’t we?“ stand am Anfang der „Inspirational Keynote“ von Martin Zierold beim stARTcamp Hamburg meets HOOU (Hamburg Open Online University) an diesem Freitag, dem 6. September 2019. Besser gesagt, der saloppe Ausruf war das augenzwinkernde Resümee des „depressiven Teils“ der Keynote, die schließlich mit einem deutlich freundlicheren Ausblick auf die Dinge …

Digitale Entwicklung im Kulturbereich

Der Innovationsfonds, eine Konferenz und viele Diskussionen Was brauchen Museen, Theater und Bibliotheken, um ein digitales Profil zu entwickeln? Braucht es mehr Unternehmergeist, müssen Mitarbeiter programmieren lernen, was heißt denn nun ‚agil’ zu sein? Im Dock 1, der multimedialen Bibliothek in Aarhaus, schlägt ein Gong immer dann, wenn ein Kind in der Stadt geboren wird. …

Dänisch = Digital? oder: Wie digital sind Kopenhagener Museen?

Wie gehen eigentlich unsere Nachbarn in Dänemark mit der Digitalisierung um? Welche Experimente werden dort in Kultureinrichtungen unternommen, um Besucher zu informieren, zu unterhalten oder um diese an die Institutionen zu binden? Werden dort vielleicht andere, effektivere digitale Mittel eingesetzt, als in Deutschland? Um solchen Fragen nach zu gehen, habe ich mir vorgenommen, mal einige …

Eine HALL OF FAME der DIGITALEN STRATEGIEN

Diese Sammlung soll dazu dienen, einen Überblick über die aktuellen Trends bei der Entwicklung digitaler Strategien in deutschen und internationalen Museen zu bekommen. Diese Liste ist "work on progress" und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Angesichts der erheblichen Dynamik in diesem Bereich kann es natürlich sein, dass die angegebenen Informationen nicht immer aktuell sind …

Einladung zur Blogparade: Wie digital sollten Museen sein?

Herzlich Willkommen zur ersten museum beck.stage-Blogparade! Die Frage: "Wie digital sollten Museen sein?" Dazu bitte ich Dich ein kurzes Statement über folgende Aspekte zu verfassen: 1. Welche digitalen Angebote sollte jedes Museum machen? 2. Sind Museen ohne digitale Angebote heute noch wettbewerbsfähig? 3. Was macht ein überzeugendes digitales Profil aus? 4. Wie stellst Du Dir …

Museum Association Conference on Dissent & Change // Konferenz der Museum Association zu Widerspruch & Wandel

"Widerspruch kann verunsichern, kann Debatten, Spannungen und Konflikte auslösen - aber nur dadurch, dass wir den Wandel annehmen können wir die radikalen und innovativen Ideen entwickeln, die allen Museen die Möglichkeit eröffnen mit Zuversicht, Ehrgeiz und Hoffnung in die Zukunft zu schauen." “Dissent can be scary, it can involve debate, friction and conflict - but …

Yes, we Change! Change Management als Modedroge der digitalen Museums-Strategen

(please find English summary below) Etwas ist faul im Staate Dänemark - ein Unbehagen breitet sich aus und es hat mit Veränderungen zu tun. Schaut man sich die Formulierungen einmal genauer an, die sich auf das Thema Digitalisierung im Museum beziehen, dann stellt man bald fest, es ist immer wieder vom „rasanten Wandel“ die Rede, …

Wie digital sind deutsche Museen? (English Summary)

(Please, find English summary at the bottom of this page.) Die Digitalisierung spielt für zahlreiche Kernaktivitäten des Museums eine zentrale Rolle. Man könnte fast behaupten, ohne digitales Profil verlieren Museen den Anschluss an das gesellschaftliche Geschehen, an die internationale Entwicklung und generell an die Art und Weise, wie Informationen verbreitet und geteilt werden. Was ist …